Was ist Bitcoin Mining ?

Bei dem Bitcoin-Mining stellen sogenannte Miner die Rechenleistung ihrer Computer zur Verfügung und berechnen damit immens schwierige Aufgaben. Sobald eine Transaktion wie eine Zahlung in dem Bitcoin-Netzwerk erfolgt, wird diese durch Miner in einen Block (eine Art Transaktionsliste) eingetragen. Derjenige welcher als erster die Aufgabe gelöst hat bestätigt den Block in dem die Transaktionen eines bestimmten Zeitraumes gesammelt wurden und bekommt dafür den sogenannten Block-Reward (Block-Belohnung) von momentan 12,5 Bitcoins und die in diesem Block angefallenen Transaktionsgebühren. Dieser bestätigte Block wird unveränderbar an die Blockkette (Blockchain) angehangen.

 

Bitcoin und Altcoin kann selbst, in der Cloud oder in Mining-Pools geschürft werden. Jeder kann sich an diesem Mining beteiligen.

 

So kannst du am Mining teilhaben

Du kannst Bitcoin oder andere Kryptowährungen von zu Hause aus mit eigener Hardware, zusammen mit anderen in einem Mining-Pool oder auch bei einem Cloud-Mining Anbieter minen. Beachtet bitte das die Rentabilität beim Mining von Laufzeit, Difficulty und dem aktuellen Coinpreis abhängt. Daher sollte eine Miningbeteiligung eher als Langzeitinvest betrachtet werden. 

Selber minen

Du kannst Bitcoin und Altcoins mit der geeigneten Hardware selbst von zu Hause aus minen. Mit dem eigenen Heim-Rechner ist dies allerdings kaum noch möglich. Hier solltest du besser auf speziell dafür entwickelte Mining-Hardware wie zum Beispiel die AntMiner von der Firma BitMain zurückgreifen, welche wesentlich effektiver sind.

 

Du solltest bei deiner Planung aber neben den Anschaffungskosten auch unbedingt die Nebenkosten wie Raum und Strompreise berücksichtigen! 

 

Beachte bitte auch das du zum minen anderer Kryptowährungen meist auch eine andere Mining-Hardware benötigst.  

 

Cloud-Mining

Hier wird dir die geeignete Hardware von einem externen Unternehmen in der Cloud vermietet. Du hast also nach dem anmieten während der Laufzeit des Vertrages nichts weiter zu tun als die geschürften Bitcoins oder Altcoins in Empfang zu nehmen. Diese werden dir auf dein Wallet ausgezahlt.

  

Ein bekannter Anbieter ist das bereits 2013 gegründete Genesis-Mining. Leider sind die Verträge dort oft ausverkauft. Du kannst dort neben Bitcoin auch Ethereum, Dash, Monero, Litecoin und Zcash schürfen.

 

Falls du dort minen möchtest, erhältst du, falls du unseren Partner-Code SB9I0p in der Bestellung benutzt, einen 3% Rabatt und wir ein Rechenpower Upgrade.

 

 

 

Mining-Pool

Mining-Pools arbeiten nach dem Motto "gemeinsam sind wir stärker!". Wer alleine mint, braucht viel länger um neue Blöcke zu finden als wenn viele ihre Rechenleistung bündeln. Mit seiner eigenen Hardware kann man sich einem Mining-Pool anschließen. Gemeinsam findet man schneller neue Blöcke und die Belohnung, der Block-Reward wird entsprechend der zur Verfügung gestellten Rechenleistung auf die einzelnen Nutzer aufgeteilt.

 

Einen anderen Weg geht z.B. der Bitclub. Hier kannst du nicht deine bereits vorhandene Hardware mitbringen, sondern als Clubmitglied Anteile an Mining-Pools erwerben und diese für dich arbeiten lassen. Du musst dich also nicht um Auswahl, Unterbringung, Anschluss, Wartung oder die laufende Unterhaltung deiner Hardware kümmern. 

 


Werbung / Affiliate-Links

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision oder einen Bonus. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Disclaimer: Die Inhalte dieser Website geben lediglich unsere Meinung wieder, dienen ausschließlich deiner Information und Unterhaltung und stellen keine Anlageberatung oder Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Der Handel oder Investitionen in oder mit Bitcoins oder anderen digitalen Währungen birgt ein hohes Risiko und kann bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Bevor Du in irgendetwas investierst, solltest du sicherstellen die verbundenen Risiken vollständig verstanden und deine eigenen Recherchen gemacht zu haben!

 

Diese Webseite enthält Werbung / Affiliate-Links

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision oder einen Bonus. Für dich verändert sich der Preis nicht.